Städtetrip nach Varna

Der Urlaub am Goldstrand verspricht Spaß für die ganze Familie. Varna ist hierbei oft nur eine Durchgangsstation – man fliegt ein und wieder ab über den Flughafen, und vielleicht ist noch Zeit für einen Tagesausflug nach Varna. Dabei hat die Stadt eine Menge zu bieten ist bietet sich auch als Reiseziel für einen Städtetrip an!

Kulturelles Angebot in Varna

Gerade in den Sommermonaten laden Open-Air-Konzerte im Meeresgarten und in den diversen Clubs, die am Strand angesiedelt sind, zum Besuchen ein. Varna hat schließlich auch über 300.000 Einwohner, entsprechend kann man hier durchaus Qualität erwarten.

Die Tatsache, dass Varna auch eine beliebte Studentenstadt mit gleich einer ganzen Reihe von bekannten Universitäten ist, trägt zur Belebung des kulturellen Umfelds bei. Viele junge Kreative zieht es für einen längeren Studienaufenthalt (oder auch nur ein, zwei Austauschsemester) in die Meereshauptstadt. Englischsprachige Studiengänge, die immer beliebter werden, haben sich als Magnet für ausländische Studenten entwickelt, die Varna und die Region vielleicht schon in einem Urlaub kennengelernt haben und nun gerne hier eine Zeit leben möchten. Zum studentischen Leben in Varna finden Sie hier Informationen.

Sommer oder Winter

Die touristische Saison beginnt Ende Mai und endet Ende September, je nach Wetterlage geht es vielleicht noch in den Oktober hinein. Aber auch außerhalb der Saison, etwa in den Wintermonaten, hat Varna seinen Reiz. Zugegebenermaßen sind die Strände dann sehr leer, aber wer abschalten und entschleunigen möchte, der wird gerade dies zu schätzen wissen. Die  Oper Varna und die zahlreichen Theater pausieren übrigens in den Sommermonaten, daher ist gerade für den Kulturliebhaber von einem Besuch Varnas in der Hauptsaison abzuraten.

Hier die Website der Oper Varna (leider nur in bulgarischer Sprache)

Spiel für den Strandurlaub: Piratenschatzsuche!

Schatzsuche zählt zu den beliebtesten Veranstaltungen, die man anlässlich eines Kindergeburtstages organisiert. Dabei bestehen zahlreiche Themen, die als ein Partymotto dienen könnten – Märchenschatzsuche, Zirkusrätsel, Mordrätsel und natürlich einer der definitiven Spitzenreiter…. die Piraten-Schatzsuche!

Für eine gelungene Piratenfeier müssen Sie an erster Stelle die Requisiten bedenken, damit alle teilnehmenden Kinder das echte Gefühl haben, gerade eben vom Jack Sparrows Schiff ausgestiegen zu sein. Dazu gehören Dinge wie eine authentische Schatzkarte, Piratenaugenklappen, eine Schatztruhe usw. Im Laufe des Spiels bekommen die Piraten auf einem Stein oder Zettel geschriebene Schlüssel, die sie schrittweise bis zum verborgenen Schatz führen sollten. Ausführliche Infos zu diesem und vielen weiteren Spielen gibt es z.B. hier.

Da die einzige Hoffnung eines gestrandeten Piraten die Flaschenpost ist, so heißt auch das populärste Piratenspiel, für das Sie einfach zwei leere Flaschen brauchen. Der gestrandete Pirat versteckt sich an einem geheimen Ort, der auf einen Zettel geschrieben wird, entweder wie einen Rätsel, oder mit Geheimtinte. Anschließend kommt der zusammengerollte Zettel in eine leere Flasche. Die Aufgabe besteht darin, dass die Schiffsmannschaft die gefundene Flaschenpost zum Kapitän bringt. Das alles soll jedoch so schnell wie möglich, in der Form eines Staffellaufs erledigt werden.

Piratenspiel bei jedem Wetter!

Wenn das Wetter kein Piratenspiel im Freien erlaubt, dann können Sie dieses zu Hause durchführen. Sie brauchen hierfür vier große Schüsseln und je einen Trinkbecher pro Teilnehmer. Am Start steht eine Schüssel mit Trinkwasser und am Ziel – eine leere Schüssel. Die Kinder werden in zwei Mannschaften aufgeteilt, jede von denen mit Hilfe der Becher Wasser von der Quelle zum Schiff bringen soll. Sieger ist die Mannschaft, die zuerst das Wasser zum Schiff transportiert hat. Selbstverständlich umfasst die Strecke zum Schiff viele Hindernisse, die die kleinen Piraten überwinden müssen.

Und noch ein paar Ideen, falls Sie die Piraten-Schatzsuche dennoch draußen genießen. Ihre Schatzkarte könnte in diesem Fall die folgenden markanten Punkte enthalten – einen auffälligen oder besonders markierten Baum / Stein im Wald, eine Parkbank oder ein Spielgerät im Garten, einen Laternenmast oder eine Wegkreuzung. Es ist von Bedeutung, dass Sie einfache Punkte festlegen, die von den Kindern relativ leicht zu finden sind.

Urlaub am Goldstrand 2011

Bulgarien ist ein beliebtes Urlaubsziel in Europa, denn es bietet den Touristen eine Vielzahl schöner Strände, an welchen man einen entspannten Urlaub verbringen kann. Vor allem das Schwarze Meer ist als Urlaubsgebiet sehr beliebt. Einer der bekanntesten Strände Bulgariens neben dem Sonnenstrand ist der Goldstrand.

Wer also seinen Urlaub am Goldstrand plant, weiß dass es günstige Ferien zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhаеltnis am Schwarzen Meer gibt. Der Goldstrand im Urlaubsgebiet um Varna am Schwarzen Meer ist bekannt für seinen schönen goldenen Sand und die langen Strände.

Seinen Namen verdankt der Goldstrand vermutlich dem beinahe goldenen und feinsandigen Sand. Allerdings gibt es noch eine andere Legende: angeblich vergruben Piraten hier einen Schatz aus Gold. Das Land rаеchte sich an den Banditen und verwandelte das Gold in wunderbaren Sand. Der Strand ist für aktive Urlauber ein wahres Mekka. Da gibt es große Beach Partys, Ausflugsmöglichkeiten mit alten russischen Militär-Jeeps, Klippenwanderungen, Kart-Racing und neben dem Goldstrand noch viele weitere Bademöglichkeiten an kleinen Buchten.

Der berühmte Goldstrand am Schwarzen Meer ist wegen seines milden Klimas, seines einzigartigen Naturparks und seiner Mineralwasserquellen weltberühmt. Das Mineralwasser wird für zahlreiche Balneologie- und Spaprozeduren genutzt und macht den Urlaub für Touristen das ganze Jahr über attraktiv.

Der Goldstrand konnte sich in der Vergangenheit einen Ruf als das neue Mallorca erarbeiteten – ein neuer „Ballermann am Balkan“. Hierbei wird dann meistens an Billigurlauber, zumeist jüngeren Alters, gedacht. Und in der Tat sind es meist junge Menschen, Studenten, usw. die durch die günstigen Preise, insbesondere für Alkohol und Freizeitaktivitäten, angezogen werden.

Dies hat sich in den letzten 1-2 Jahren etwas geändert, wenngleich noch immer ein großer Teil der Urlauber aus dieser Kategorie stammt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch dieses Jahr noch als sehr preiswert zu bezeichnen und das nicht nur vor Ort, sondern schon beim buchen der Urlaubsreise bemerkt man schnell das es sehr günstige Reiseangebote gibt.Die erstklassigen Restaurants („Golden Dreams“, „Starata Kaschta“, „Birena Kaschta“), Bars und Cafés bieten traditionelle nationale Gerichte sowie internationale Küche und werden Ihren Urlaub versüßen.

Bulgariens „Ballermann“-Tourismus boomt: Fast alle Betten sind in der Hochsaison 2011 ausgebucht. Steigende Preise in der Türkei und die gesunkene Nachfrage nach nordafrikanischen Billigzielen lassen die Tourismusstrategen des Balkanstaats auch in 2011 auf von bis zu zehn Prozent aufsteigen Zuwachsraten schätzen.

Frühbucherangebot Goldstrand

Wer früh bucht, kann gut sparen! Diese alte Regel gilt auch für den Bulgarien-Urlaub am Goldstrand. Frühbucherangebote sollen den Reisegesellschaften die Planung der Saison erleichtern – und sind für die Touristen oft ein Schnäppchen, bei dem noch mehr gespart werden kann als im Falle einer Last-Minute-Buchung.

Warum sind diese Frühbucherangebot so günstig? Die Reisegesellschaften wie Tui, Thomas Cook usw. handeln mit den Hotels ja bestimmte Kontingente aus. Wenn früh absehbar ist, das bestimmte Hotels „nicht laufen“ oder besonders gefragt sind, kann man noch nachverhandeln. Außerdem können durch ein professionelles Tourismus-Marketing Anreize gesetzt werden, um leere Zimmer mit Touristen aus Deutschland oder anderen Ländern zu füllen. Das Internet hat diese Möglichkeit, die es auch in der Vergangenheit schon gab, wesentlich einfacher gemacht.

Wenn Sie also ohnehin mit einem Urlaub in Bulgarien liebäugeln, ist jetzt ein guter Moment, sich ein attraktives Frühbucherangebot für den Goldstrand oder eine andere Region in Bulgarien zu sichern.

Bulgarien Lastminute

Sie möchten Ihren Urlaub in Bulgarien Lastminute buchen? Egal ob Goldstrand, Sonnenstrand oder sonstwo – mit den Lastminute-Angeboten diverser Anbieter kommt man günstig an einen Urlaub, der qualitativ keinerlei Nachteile mit sich bring. Buchen Sie doch einmal 2010 einen Urlaub in Bulgarien Lastminute und lassen Sie sich überraschen!
Auch wenn die derzeitigen Temperaturen eher weniger Lust auf Urlaub machen – die bulgarische Schwarzmeerküste ist von einem Rekord-Winter erfasst – aber der Sommer kommt ja langsam, aber sicher näher.

Immobilienpreise in Varna stürzen ab

Laut Angaben eines großen bulgarischen Immobilienportals (Imot) sind die Preise für Immobilien in Varna um bis zu 40 Prozent nach unten gegangen. Im sogenannten „griechischen Viertel“ sei beispielsweise ein

Ein-Schlafzimmer-Apartment jetzt für 769 Euro pro Quadratmeter zu kaufen, vor einem Jahr betrug der Preis noch 1.280 Euro.

Auch der Markt für Ferienimmobilien ist gewaltig ins Rutschen gekommen. Grund sind ausbleibende ausländische Käufer bei einem weiter wachsenden Angebot an Urlaubsapartments. In den nächsten Monaten, wenn nicht Jahren, wird es also leicht sein, sich das vielleicht schon länger ersehnte Domizil am Schwarzen Meer zu ersteigern.

Ballermann-Hits am Balkan 2009

Der Goldstrand wird immer beliebter! Jetzt zieht sogar das bekannte RTL2-Format von Mallorca nach Bulgarien um – Ballermann-Hits werden ab jetzt am Schwarzen Meer produziert!

Diese Entscheidung war nicht unumstritten, aber für Bulgarien und den Goldstrand ist es natürlich wie ein Volltreffer im Lotto. Die deutschen Schlagerstars von Marcus Becker, DK Ötzi, Tim Toupet, Olaf Henning bis Helene Fischer und viele mehr werden also nach Bulgarien kommen und dort für die Ballermannhits am Balkan eine Riesenshow abliefern. Man darf gespannt sein!

Goldstrand

Ist der Goldstrand das beliebteste Urlaubsgebiet in Bulgarien? Rein Zahlenmäßig wird der Sonnenstrand in Bulgarien mehr ausländische und auch bulgarische Touristen anziehen, da er einfach deutlich größer ist. Doch kann Größe als Maßstab für Beliebtheit gelten?

Für diejenigen, die den Goldstrand bereits einmal besucht habe, wird klar sein: Der Goldstrand ist eine Klasse für sich. Das war übrigens schon in der kommunistischen Zeit so, und auch heute gilt ein Urlaub am Goldstrand als etwas edles.

Die Hotels sind hier zum einen besser ausgestattet und moderner als in den anderen Feriengebieten. Zum zweiten – und das ist ein gewichtiges Argument – fügen sich die Hotels am Goldstrand viel besser in die Landschaft ein, als dies in anderen Urlaubsgebieten in Bulgarien der Fall ist. Hier werden eben nicht die gleichen Fehler wie am Sonnenstrand gemacht, der sich durch seine Vierer-Reihen von Hotels auszeichnet, durch die man das Meer nur noch erahnen kann.

Wer also einen Bulgarienurlaub plant, sollte daran denken, dass der Goldstrand eine Nummer besser ist – das hat natürlich auch seinen Preis, denn der Urlaub ist in einigen Hotels am Goldstrand in Bulgarien etwas teurer als etwa am Sonnenstrand.

2009 : „European Masters of Poker“ (EMOP) am Goldstrand

Am 16. und 17. April 2009 findet am Goldstrand in Bulgarien ein großes Poker-Turnier statt. Zur European Masters of Poker (EMOP) championship werden mehr als 300 Top-Pokerspieler aus der ganzen Welt erwartet. Das Poker-Turnier wird im Hotel International ausgetragen, nachdem bereits eine erste EMOP-Turnier in Italien stattgefunden hatte. Anschließend sind noch Veranstaltungen in Prag und Barcelona vorgesehen.

Bei einem Startgeld von 1.100 EUR werden Preise im Gesamtwert von 300.000 Euro ausgespielt. Bleibt abzuwarten, ob sich der Goldstrand als Austragungsort von Poker-Turnieren profilieren kann. Eine ausreichende Hotel-Infrastruktur ist jedenfalls vorhanden, und der Zeitpunkt April – also Vor-Vorsaison – dürfte ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis garantieren.

Goldstrand Bulgarien – eine Reise wert

Der Goldstrand in Bulgarien ist eine Reise wert. Zumindest glauben wir das und möchten Sie hier mit Fotos und Reiseberichten über den bulgarischen Goldstrand informieren und so vielleicht auch überzeugen!

Der Goldstrand liegt nördlich der Hafenstadt Varna, die eine der größten bulgarischen Städte ist. Der Flughafen Varna ist für die Urlauber aus Deutschland, Großbritannien, Rußland und vielen weiteren Ländern der Haupteinreiseort. Dann geht es per Bus zu den Hotels und Ferienwohnungen am Goldstrand.

Bald erfahren Sie hier alles, was Sie für einen Urlaub am Goldstrand wissen müssen!

Das beliebte Urlaubsziel am Schwarzen Meer. Günstige Hotels und ein sehr gutes Nachtleben locken regelmäßig Touristen aus ganz Europa an.